Übung Absturzsicherung

13. März 2022
Aktiver Dienst
Am 13.3 konnte wir endlich wieder "normal" üben.

Nach langer Zeit konnten wir nun endlich wieder in echt und nicht mehr über Zoom üben. Dafür trafen wir uns an mehreren Terminen jeweils in Gruppenstärke.

Thema der Übungen war Absturzsicherung und Retten einer Person aus der Tiefe.

Ein Kamerad unserer Wehr, der in seiner Freizeit viel klettert, stellte uns seine Ausrüstung vor und zeigte welche Unterschiede es zwischen seiner und unserer Feuerwehrausrüstung gibt. Außerdam erklärte er uns die Vor- und Nachteile der jeweiligen.

Als nächstes wurden die dafür wichtigen Knoten und deren Anwendung besprochen und ausprobiert. 

Außen wurde dann gemeinsam überlegt und geübt, wie man sich selbst oder einen Kameraden sichert und herablässt.