Kinderfeuerwehrtag

7. Mai 2022
Kinderfeuerwehr
Am 7. Mai war es, nach 2 Jahren, endlich soweit der erste Kinderfeuerwehrtag im Landkreis fand statt.

Wir hatten eine kurze Anreise da es bei uns in Wachendorf war. Als erstes gab es für die Löschleoparden eine große Überraschung, ihre bedruckten Klamotten waren endlich da. Schnell waren sie angezogen und die Kinder konnten sich in ihren Uniformen den anderen zeigen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Landrat Matthias Dießl und den Kreisjugendwart Christian Zeilinger, welcher federführend den Tag organisiert hat, ging es endlich los. Gelöst werden mussten von den Kids Aufgaben an 9 Stationen, um am Ende ein Lösungswort für die Dorfrallye zu erhalten. Gleich zum Anfang hieß es "Wasser Marsch" aber natürlich nicht auf echte Flammen sondern auf Abbildungen von Feuer auf Holztafeln, die mit Hilfe der Kübelspritze man zum kippen bringen sollte. Es ging mit Wasser weiter, so musste Löschwasser über einen Graben gebracht oder auch ein Transport über eine lange Schlauchstrecke bewältigt werden. Dann ging es natürlich noch um Erste Hilfe, ein Hindernisparcour musste überwunden werden und der Tastsinn kam auch zum Einsatz. Am Schluss musste noch eine Gummiente aus einem Rohr gerettet werden. Das Lösungswort das gebildet werden musste, war Eismaschine aus dieser gab es bei Ankunft im Feuerwehrhaus für jeden leckeres Eis. Als Andenken für diesen schönen Tag gab es noch für jedes Kind eine Medaille.
Vielen Dank an Christian Zeilinger der als top organisiert hat und an unsere Jugendfeuerwehr die super mitgeholfen hat.